Blogposts

Hier sehen Sie alle letzten Beitrage im Überblick

524. Bergstreittag in Schneeberg

Der Besuch des 524. Bergstreittages in Schneeberg am 22. Juli 2020 sollte mein dritter Besuch in Schneeberg innerhalb eines Monats sein. Nach dem ich bereits Gespräche in der Stadtverwaltung hatte, das Siebenschlehener Pochwerk besuchte und den Bergbaulehrpfad abfuhr, stand zum 22. Juli 2020 der Bergstreittag auf dem Programm. Das dieser im Jahr 2020 ein anderer […]

Weiterlesen

#KohleBoom in Oelsnitz/Erz.

Wie nun allseits bekannt sein dürfte, startete die 4. Sächsische Landesausstellung dieses Jahr nicht wie vorgesehen Ende April sondern am 10. Juli. Schließlich ist aufgeschoben nicht aufgehoben!Offiziell für Besucher:innen freigegeben war sie dann einen Tag später am 11. Juli, was mich wiederum bewog, nach Oelsnitz ins Bergbaumuseum zu fahren. Dieses ist mit der Ausstellung #KohleBoom […]

Weiterlesen

Schneeberg I + II

Es klang in den letzten Beiträgen bereits an, dass die Bearbeitung der Disseration durch die Corona-Pandemie und der dadurch berechtigt eingeführten Schutzmaßnahmen erheblich an Dynamik eingebüst hat. Um es vorwegzunehmen, hier ist kein Platz zum Jammern und ich maße mir auch nicht an, über die getroffenen Maßnahmen der letzten Wochen und Monate zu urteilen. Natürlich […]

Weiterlesen

Neues vom Schreibtisch

Die letzten Wochen waren geprägt von Literaturarbeit. Neben Titeln zur Bergbaukultur wie „Alles kommt vom Bergbau her“ von Bernd Lahl und Jens Kugler, Gerhard Heilfurths „Der Bergbau und seine Kultur“ oder auch noch einmal einzelne Kapitel von Otfried Wagenbrets und Eberhard Wächtlers „Bergbau im Erzgebirge“ wurde auch das Einführungswerk „Nachhaltiger Tourismus“ von Hartmut Rein und […]

Weiterlesen

Die nächsten Schritte

Der Tourismus im Erzgebirge ist gerade arg gebeutelt, wie auch in den anderen Regionen von Sachsen und Deutschland. Das betrifft die Museen und Schaubergwerke, sowie weitere Zweige, die sich zum bergbaukulturellen Bereich zählen. Ich beschäftige ich mich aktuell intensiver mit der Beziehung jener Zeugnisse und dem Tourismus in dieser Region. Die zahlreiche (Forschungs-)Literatur dazu ist […]

Weiterlesen

Wieder auf Tour (langsam)

Mit dem Ende der Ausgangssperre in Sachsen war es mir wieder möglich, temporär die vier Wände gegen fahrbaren Untersatz, Natur und etwas praktische Tätigkeit zu tauschen. Wie bereits geschrieben, flankiere ich diese Seite mit einem Instagram- und einen Facebook-Profil, um nicht nur meiner Arbeit etwas mehr Breite zu geben, sondern auch um ausloten zu können, […]

Weiterlesen

Arbeiten an meiner Dissertation

Wie sieht ein Arbeitsalltag bei mir aus? Hierbei muss ich ein wenig in die Rückschau gehen.Ich habe den Zuschlag für die Ausführung dieses Projektes kurz vor dem anvisierten Beginn am 1. Oktober 2019 bekommen, weshalb der Start eine Mischung aus Freude, Überraschung und der Sprung ins buchstäbliche Kalte Wasser war. Obwohl ich mich mit dem […]

Weiterlesen

Zur aktuellen Situation

Die aktuelle Situation zwingt uns gerade alle zu Einschränkungen. Läden müssen vorübergehend schließen, Betriebe erleben Einschnitte und auch Vereine können aufgrund der Maßnahmen ihre Tätigkeiten nicht ausüben. All jene, die mittelbar und/oder unmittelbar mit der Bergbaukultur Geld verdienen, sind aktuell mehr oder weniger zum Stillstand verdammt. Für die Tourismusbranche kommt das einer Zäsur gleich. Auch […]

Weiterlesen